Die Psychotherapeuten des Breisacher Qualitätszirkels

stellen sich vor:

Liebe Interessenten,

Seit 2008 arbeiten die Psychothera­peuten und Psychotherapeutinnen aus Breisach und Umgebung in einem Qualitäts­zirkel zusammen. Ein Qualitäts­zirkel ist eine Arbeitsgruppe von Fachleuten mit regel­mäßigen Treffen zum Erfahrungs­austausch und zur internen Weiterbildung.
Für Sie als Interessentinnen und Interessenten haben wir die wichtigsten Informationen zu uns und unseren Angeboten zusammengefasst.

Terminabsprachen: Da wir Psychotherapeuten zu regelmäßigen und festgelegten Terminen mit Ihnen als Patienten arbeiten, sind in der Regel die Termine, zumeist auch Vorgespräche oder Probetermine im Voraus zu vereinbaren. In der Regel ist dabei leider mit Wartezeiten zu rechnen.

Verfahren / Vorgehen: Psychotherapie behandelt seelische und auch körperliche Störungen (Erkrankungen) „von der Seele aus“ durch das Gespräch, den intensiven und persönlichen Kontakt nach festgelegten Regeln mit Hilfe von wissenschaftlich begründetem und zielgerichtetem Handeln, durchgeführt von professionellen Psycho­therapeuten mit anerkannter Berufs­qualifikation.

Von den Krankenkassen sind folgende psycho­therapeutischen Verfahren zugelassen und werden erstattet:

- Tiefenpsychologisch fundierte (psychodynamische) Psychotherapie (TFP)

- Analytische Psychotherapie (PA)

- Verhaltenstherapie (VT)

 Viele Therapeuten kombinieren in ihrem Vorgehen mehrere Verfahren und arbeiten auch methodenübergreifend. Jeder Therapeut hat dabei seinen eigenen Stil.

Behandelbar sind ein weites Spektrum von Diagnosen wie Depressionen oder Angsterkrankungen. Auch bei Lebens­krisen, belastenden Lebens­ereignissen (Traumati­sierungen), beruflichen Konfliktsituationen oder als Begleitung bei schweren Erkrank­ungen (z.B. Krebs) ist Psychotherapie möglich und sinnvoll.

Psychotherapie kann in jedem Lebensalter hilfreich sein, d.h. auch für ältere Menschen.
Es gibt eine Aufteilung in
Psychotherapie für Erwachsene (E)
und Kinder & Jugendliche (K)

Entscheidend für eine erfolgreiche Therapie ist, dass Sie ein persönliches Vertrauen zu dem Psychotherapeuten bzw. der Psychotherapeutin aufbauen können. Hierfür stehen Ihnen auch Probetermine eventuell bei verschiedenen Therapeuten zur Verfügung (Probatorik).

Schweigepflicht: Jeder Psycho­therapeut ist zu strengem Stillschweigen verpflichtet. Nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung werden mitbehan­delnde Ärzte oder Angehörige informiert.

Liste der in Breisach und Umgebung tätigen Psychotherapeuten: